Diese Seite verwendet Javascript. Bitte erlauben Sie Javascript in den Einstellungen. – This page uses javascript. Please enable it in the setting of your browser.

T. Rex: Ride A White Swan | Song-Factsheet

Streams


Song «Ride A White Swan» von T. Rex.

Fakten

Veröffentlichungsdaten: 1970 10 02 (Single), 1970 07 01 (Rec.)
Label: Fly BUG 1
Songwriter Marc Bolan
Produktion: Tony Visconti
Genre: Rock - Artrock - Glamrock

Annotationen

Ride A White Swan von T. Rex war die erste Single unter dem kürzeren Bandnamen (T. Rex statt Tyrannosaurus Rex). Sie kam auf Platz 2 der britischen Charts.
Der Song bringt Glam Rock auf den Plan. Im Gegensatz zu Hard-, Prog-, Folk-, Blues-Rock etc. kriegt man hier hand claps zu hören, die zum Tanz einladen – ein deutlicher Rückgriff auf die Popgeschichte vor Rock! Auch strukturell kommt der Song in einer kontrastarmen simple Verse-Chorus Struktur. Der Rückgriff auf eine simple Songstruktur widerspiegelt die Tatsache, dass Glam Rock vorwiegend eine Clubmusik war, zu der das Publikum tanzte. Glam war wie Disco die Gegenbewegung zur «Verkunstung» der Popmusik, in deren Folge Bands auf grossen Theater- und Stadion-Bühnen spielten und das Publikum sich kontemplativ zur Musik bewegte.
Das Gitarrenriff ist eine verzerrte Folk- bzw. Blues-Akkordfolge mit pumpenden Bassnoten und liquidem Kleinfingerspiel, äusserst simpel, aber höchst effektiv. Das Gitarrensolo im «Instrumental Verse» hat nichts Virtuoses oder Prätentiöses. Es hält lediglich die Energie des Songs im Flow.
Der Liedtext ist die Antwort auf die Frage: «Was soll ich anziehen? WIe soll ich mich hip kleiden?». Fashion-Tipps mit Marc Bolan: «Trag einen grossen Druiden-Hut über dem langen Haar, hab ein paar Zaubersrpüche auf den Lippen und setz dir ne schwarze Katze auf die Schulter». Die paganen Elemente könnten auch die Lyrics eines Hippie-Songs sein, aber die Linie im zweiten «Verse» ist die wichtigste Zeile für die entstehende Glam-Bewegung: «Greif dir einen Stern vom Himmel und klebe ihn dir auf die Stirn». Wir sind alles Sterne (oder Sternstaub). Auch hier kann man die Hippie-Ideologie heraushören. Glam bleibt noch ambivalent gegenüber gewissen Hippieidealen. Erst Disco und Punk haben sich später radikal davon abgewendet.

Personen und Querverweise


T. Rex
Marc Bolan
Tony Visconti

Lyrics

[Intro] [Verse] Ride it on out like a bird in the sky ways Ride it on out like you were a bird Fly it all out like an eagle in a sunbeam Ride it on out like you were a bird [Chorus] Wear a tall hat like a druid in the old days Wear a tall hat and a tattooed gown Ride a white swan like the people of the Beltane Wear your hair long, babe, you can't go wrong [Verse] Catch a bright star and place it on your fore-head Say a few spells and baby there you go Take a black cat, sit it on your shoulder And in the morning you'll know all you know [Instrumental verse] [Chorus] [Outro] Da-da-di-di-da Da-da-di-di-da