Diese Seite verwendet Javascript. Bitte erlauben Sie Javascript in den Einstellungen. – This page uses javascript. Please enable it in the setting of your browser.

Love: 7 And 7 Is | Song-Factsheet

Streams


Song «7 And 7 Is» von Love.

Fakten

Veröffentlichungsdaten: 1966 06 (Single), 1966 11 (Album)
Label: Elektra EK 45605, Elektra KS 74005
Songwriter Arthur Lee
Produktion: Jac Holzman & Paul Rothchild
Genre: Rock - Folkrock - Psychedelicfolkrock

Annotationen

Der Musikjournalist Jon Savage fand, dass 7 And 7 Is die extremste Single war, die es je in die US Top 40 schaffte. Das Jahr war 1966 und die Angst vor einem Nuklearen Holocaust sass tief. Die Kuba Krise war zwar glücklich überwunden, aber die Herren des Krieges (Songtitel von Bob Dylan) schienen fähig, aus der Flamme einer Provokation ein nukleares Feuer zu entfachen. Filme aus den frühen 60ern, die dieser Angst ein je eigenes Gesicht gaben, waren Stanley Kubricks Dr. Strangelove (1964) und Peter Watkins' The War Game (1966).
7 And 7 Is ist ein panisches Stück Musik, ein psychedelischer Freakout mit einer Energie, die Punk vorwegnahm. Die Drums, gespielt von Michael Stuart sind heftig geschlagen und wurden im Studio gedoppelt. Die Lyrics sind absurd surreal, aber von Sänger und Gitarrist Arthur Lee mit grosser Dringlichkeit vorgetragen – ein Zungenreden im Angesicht der Apokalypse. Der atemberaubend schnelle Song gipfelt in einer nuklearen Explosion, an die sich eine Coda anschliesst, die ersehnte Entspannung bringt: ein graziöser Walzer als Stille nach dem nuklearen Blast.

Personen und Querverweise


Love
Arthur Lee
Jac Holzman
Paul Rothchild

Lyrics

When I was a boy I thought about the times I'd be a man I'd sit inside a bottle and pretend that I was in a can In my lonely room I'd sit my mind in an ice cream cone You can throw me if you want to 'cause I'm a bone and I go Oop-ip-ip oop-ip-ip yeah! If I don't start cryin' it's because that I have got no eyes My father's in the fireplace and my dog lies hypnotized Through a crack of light I was unable to find my way Trapped inside a night but I'm a day and I go Oop-ip-ip oop-ip-ip, yeah! One Two Three Four!