Diese Seite verwendet Javascript. Bitte erlauben Sie Javascript in den Einstellungen. – This page uses javascript. Please enable it in the setting of your browser.

Johnny Cash: Pickin' Time | Song-Factsheet

Streams


Song «Pickin' Time» von Johnny Cash.

Fakten

Veröffentlichungsdaten: 1959 01 (Album), 1965 10 (Single), 1958 08 13 (Rec.)
Label: Columbia CS 8122, Columbia 4-43420
Songwriter Johnny Cash
Produktion: Don Law & Al Quaglieri
Genre: Country - Honkytonk

Annotationen

Ein Song über das harte Leben der Baumwollbauern im Missisisppi-Delta.

Personen und Querverweise


Johnny Cash
Johnny Cash
Don Law
Al Quaglieri

Lyrics

I got cotton in the bottom land It's up and growin' and I got a good stand My good wife and them kids of mine Gonna get new shoes, come pickin' time Get new shoes come pickin' time Ev'ry night when I go to bed I thank the Lord that my kids are fed They live on beans eight days and nine But I get 'em fat come pickin' time Get 'em fat come come pickin' time The corn is yellow and the beans are high The sun is hot in the summer sky The work is hard til layin' by Layin' by til pickin' time Layin' by til pickin' time It's hard to see by the coal-oil light And I turn it off purty early at night 'Cause a jug of coal-oil costs a dime But I stay up late come pickin' time Stay up late come pickin' time My old wagon barely gets me to town I patched the wheels and I watered 'em down Keep her in shape so she'll be fine To haul my cotton come pickin' time Haul my cotton come pickin' time Last Sunday mornin' when they passed the hat It was still nearly empty back where I sat But the preacher smiled and said that's fine The Lord'll wait til pickin' time The Lord'll wait til pickin' time Deutsche Übersetzung Ich ziehe Baumwolle im Schwemmland Sie wächst und wächst und ich habe ein gutes Stück Land Meine gute Frau und meine Kinder Werde neue Schuhe kaufen, sobald Ernte ist neue Schuhe, wenn Ernte ist Jede Nacht wenn ich ins Bett gehe danke ich dem Herrn, dass meine Kinder zu essen haben Sie leben von Bohnen acht Tage und neun Aber ich kaufe etwas Fett (fettiges Fleisch?), wenn Ernte ist Der Mais ist gelb und die Bohnen sind hoch Die Sonne brennt heiß am Sommerhimmel Die Arbeit ist hart, bis zum Feierabend Feierabend vor der Erntezeit Feierabend vor der Erntezeit Das Öl-Licht ist nicht wirklich hell ich schalte es früh aus Denn ein Krug Öl kostet einen Cent Aufbleiben kann ich dann wieder nach der Erntezeit Mein alter Wagen bringt mich kaum in die Stadt Ich habe die Räder geflickt und gereinigt Halte den Wagen in Form, damit er meine Baumwolle transportieren kann, wenn die Erntezeit kommt Letzten Sonntagmorgen in der Kirche, als der Hut herum ging (die Kollekte) Da, wo ich saß, war er immer noch fast leer Aber der Prediger lächelte und sagte, das sei in Ordnung Der Herr wird warten, bis zur Erntezeit Der Herr wird warten, bis zur Erntezeit