Coleman Hawkins Orchestra: Body and Soul | Song-Factsheet

Streams


Song «Body and Soul» von Coleman Hawkins Orchestra.

Fakten

Veröffentlichungsdaten: 1939 12 (Single)
Label: Bluebird B 10523
Songwriter Edward Heyman & Robert Sour & Frank Eyton & Johnny Green
Produktion: Jack Lewis
Genre: Jazz - Swing, Jazz - Bebop - Proto-Bebop

Annotationen

Einflussreiche Aufnahme für den Bebop, der wenige Jahre später entstand. Coleman Hawkins spielt sein Tenorsaxofon in einer Weise, die das Improvisieren in den kleinen Bebop-Combos vorwegnahm: Die Hauptmelodie wird nur kurz angespielt, um dann in eine lange Improvisation abzuzweigen, die überdies wenig mit dem geschriebenen Songkörper zu tun hat. Die Seele hat ein von diesem Körper abgelöstes Eigenleben und fliegt befreit oder wie im Traum in eigene Gefilde.
Die nächste Generation von Jazz Saxofonisten haben sich dieses Stück zu Herzen genommen und man hört ihm an, wie wenig es das Orchester braucht.

Personen und Querverweise


Coleman Hawkins Orchestra
Edward Heyman
Robert Sour
Frank Eyton
Johnny Green
Jack Lewis

Lyrics

Instrumental