Bob James: Nautilus | Song-Factsheet

Streams


Song «Nautilus» von Bob James.

Fakten

Veröffentlichungsdaten: 1974 06 (Album)
Label: CTI CTI 6043
Songwriter Bob James
Produktion: Creed Taylor
Genre: Jazz - Fusion - Jazzfunkfusion

Annotationen

Nautilus von Bob James ist einer der im Hip-Hop am meisten gesampelten Tracks aller Zeiten. Whosampled weist 289 Songs nach (Stand Mai 2017), darunter Klassiker wie Eric B. & Rakims Follow the Leader oder Run-DMCs Beats to the Rhyme, beide von 1988.
Ein paar Eckdaten aus dem Leben von Bob James: Er wurde von Quincy Jones entdeckt, machte in seiner Karriere erstaunliche Schritte vom Freejazz zum Smoothjazz und zu Fusion. In den 80er Jahren kehrte er dem Jazz für eine Zeit lang den Rücken zu und spielte vor allem europäische Barockmusik: Bach, Pachelbel, Scarlatti oder Rameau gehörten zu seinen Favoriten. Nautilus ist ein vielfarbiges, äusserst gefälliges Jazz instrumental mit einem auffälligen Bassriff, viel Keyboards mit ornamentalen Elementen und dann, nach ca. 2 Minuten, setzen auch noch schamlos opulente Streicher ein. Die Komposition wirkt sehr cineastisch und das ist kein Wunder, denn Bob James war auch ein erfahrender Komponist von Soundtracks.

Personen und Querverweise


Bob James
Bob James
Creed Taylor

Lyrics

Instrumental