Beatles: Why Don't We Do It In The Road? | Song-Factsheet

Streams


Song «Why Don't We Do It In The Road?» von Beatles.

Fakten

Veröffentlichungsdaten: 1968 11 22 (Album)
Label: Parlophone P-PCS 7067/8
Songwriter Lennon-McCartney
Produktion: George Martin
Genre: Rock - Folkrock

Annotationen

Eine unausgearbeitete Songidee, ein Fragment.
In Rishikesh schaute Paul McCartney zwei Äffchen dabei zu, wie sie sich fortpflanzten. Aus der beobachtung entstand dieses Songfragment, das er nie weiter ausgearbeitet hat. Hier wird nur die Frage gestellt, weshalb eigentlich wir Menschen es nicht in der Öffentlichkeit tun. Die Frage wurde 1968 oft im Zusammenhang mit der Lektüre von Willhelm Reichs Schriften gestellt. Radikalere Autoren und Untergrundzeitschriften formulierten damals in deutlicher Sprache die These, dass man sich erst von sozialen Zwängen befreit hat, wenn man im Stande sei, in der Öffentlichkeit zu ficken. McCartneys Song bezieht keine Stellung. Er stellt nur die Frage. Das funktioniert sehr gut als Zeitzeugnis.

Personen und Querverweise


Beatles
Lennon-McCartney
George Martin

Lyrics

[Verse 1] Why don't we d-do it in the road? Why don't we do it in the road? Why don't we do it in the road? Why don't we do it in the road No one will be watching us Why don't we do it in the road [Verse 2] Why don't we do it in the road? Why don't we do it in the road? Why don't we do it in the road? Why don't we do it in the road? No one will be watching us Why don't we do it in the road [Verse 3] Why don't we do it in the road Why don't we do it in the road? Why don't we d-do it, do it in the road? Why don't we do it in the road? No one will be watching us Why don't we do it in the road