Albert Hammond: The Air That I Breathe | Song-Factsheet

Streams


Song «The Air That I Breathe» von Albert Hammond.

Fakten

Veröffentlichungsdaten: 1972 (Album)
Label: Mums ZX 31905
Songwriter Albert Hammond & Mike Hazlewood
Produktion: Don Altfeld & Albert Hammond
Genre: Pop - Softrock - Singer-Songwriter

Annotationen

AllMusic Rezensent Matthew Greenwald: «Wenn es je einen Song gegeben hat, der die Depression und Melancholie der Post-Woodstock-Malaise treffend zum Ausdruck gebracht hätte, dann ist es dieser.» Traurigkeit ist gepaart mit totalem, wunschlosem Glück. Der Song handelt von der postcoitalen Depression oder Traurigkeit, dem Moment, wenn nach totalem Liebesglück eine Stimmung einkehrt, bei der einem ums Weinen ist. Auch wenn der Erzähler des Songs keine Zigarette begehrt war es sie, die damals in den späten 60ern und frühen 70ern erst mal angesteckt wurde, um die entstandene Leere im Schlafzimmer zu füllen.
Die NZZ-Kolumnistin Birgit Schmid hat anfangs April 2018 einen kurzen Beitrag über die Zigarette danach verfasst. Ich habe vor ziemlich genau vier Jahren ein thematisches Musikraten zur Zeit nach Woodstock gestaltet. Es lief unter dem Titel: «postcoital depressions & honest confessions» – postcoitale Depressionen und aufrichtige Bekenntnisse.
Dieser Song mag einer der treffendsten sein, wenn es um die damalige gesellschaftliche Stimmung ging, aber er stand keinesfalls alleine da, wie meine MOR-Playliste demonstriert.

Personen und Querverweise


Albert Hammond
Albert Hammond
Mike Hazlewood
Don Altfeld
Albert Hammond

Lyrics

If I could make a wish I think I'd pass Can't think of anything I need No cigarettes, no sleep, no light, no sound Nothing to eat, no books to read Making love with you Has left me peaceful warm and tired What more could I ask There's nothing left to be desired Peace came upon me and it leaves me weak Sleep, silent angel go to sleep Sometimes all I need Is the air that I breathe And to love you Sometimes all I need Is the air that I breathe And to love you Sometimes all I need Is the air that I breathe And to love you