Talking Heads: Talking Heads: 77 | Release-Factsheet

Streams


Release «Talking Heads: 77» von Talking Heads.

Fakten

Veröffentlichungsdaten: 1977 09 16, 2006 01 16 (Reed.)
Label: Sire SR 6036, Rhino R2 76449
Produktion: Tony Bongiovi & Lance Quinn & Talking Heads
Genre: Rock - Punkrock - Artpunk

Annotationen

David Byrne spricht von der Produktion dieses ersten Albums der Band als einer unglücklichen Erfahrung. Das Hauptproblem bestand darin, dass das kompakte Zusammenspiel zwischen den Musikern durch die herrschenden Produktionsstandards der Zeit (Mehrspur-Aufnahmeverfahren) auseinandergerissen wurde. Die Band klang völlig anders als auf der Bühne (siehe: David Byrne: How Music Works, p. 141 ff.). Stellenweise scheint das Album näher beim AOR-Sound seiner Zeit zu liegen als bei der New Wave. Das Markenzeichen der Talking Heads, der motorisch-funkige Rhythmus, spielt noch ganz verhalten und gehemmt.

Personen und Querverweise


Talking Heads
Tony Bongiovi
Lance Quinn
Talking Heads

Trackliste

1. Uh-Oh, Love Comes to Town - 2:48 2. New Feeling - 3:09 3. Tentative Decisions - 3:04 4. Happy Day - 3:55 5. Who Is It? - 1:41 6. No Compassion - 4:47 7. The Book I Read - 4:06 8. Don't Worry About the Government - 3:00 9. First Week/Last Week ... Carefree - 3:19 10. Psycho Killer (Byrne, Chris Frantz, Tina Weymouth) - 4:19 11. Pulled Up - 4:29 *Bonustracks der CD Ausgabe von 2006 1. Love ➞ Building on Fire - 2:57 2. I Wish You Wouldn't Say That - 2:36 3. Psycho Killer (Acoustic) - 4:30 4. I Feel It in My Heart - 3:19 5. Sugar on My Tongue - 2:36 *Alle Tracks: David Byrne, ausser wo anders vermerkt.