Pink Floyd: Obscured By Clouds (Music From La Vallée) | Release-Factsheet

Streams


Release «Obscured By Clouds (Music From La Vallée)» von Pink Floyd.

Fakten

Veröffentlichungsdaten: 1972 06 03
Label: Harvest SHSP 4020
Produktion: Pink Floyd
Genre: Akademica - Intermediale-Musik - Filmmusik

Annotationen

Soundtrack zu La Vallée von Barbet Schroeder.
Erstes Album der Band, das in Amerika in die Charts kam, nämlich auf Platz 46. In Grossbritannien kam das Album auf Platz 6.
Pink Floyd waren eigentlich an der Aufnahme von Dark Side Of The Moon als Barbet Schroeder anfragte, ob die Band bereit wäre, für seinen neuen Film die Musik einzupielen. Floyd sagten zu, schrieben relativ klassische psychedelische Rockmusik und nahmen die Musik in zwei Wochen im Studio vom Château d'Hérouville auf.
«Mudmen» gleicht ein wenig Us And Them, «The Gold It's In The ...» erinnert in der Machart an Money.
Das Album ist ein Nebenwerk im Band-Katalog, aber es ist interessant zu hören, wie Texturen, Produktionsweise und Akkordwechsel, die man auf «Dark Side Of The Moon» hört, hier auch vorhanden sind.

Personen und Querverweise


Pink Floyd
Pink Floyd

Trackliste

Seite A 1. Obscured by Clouds (Gilmour, Waters) - 3:04 2. When You're In (Gilmour, Mason, Wright, Waters) - 2:30 3. Burning Bridges (Wright, Waters) - 3:29 4. The Gold It's In The ... (Gilmour, Waters) - 3:07 5. Wots ... Uh the Deal (Gilmour, Waters) - 5:07 6. Mudmen (Gilmour, Wright) - 4:20 *Seite B 1. Childhood's End (Gilmour) - 4:31 2. Free Four (Waters) - 4:15 3. Stay (Wright, Waters) - 4:05 4. Absolutely Curtains (Gilmour, Mason, Wright, Waters) - 5:52