Genesis: Duke | Release-Factsheet

Streams


Release «Duke» von Genesis.

Fakten

Veröffentlichungsdaten: 1980 03 28
Label: Charisma CBR 101
Produktion: Genesis & David Hentschel
Genre: Rock - AOR-Rock - AOR-Progrock

Annotationen

Die Band geht ihren Weg weiter. teilweise verliert sich die melodiöse Schwere – vor allem bei der Single Turn It On Again – und deutet an, was mit den nächsten Alben kommen wird: ein auf Rhythmen und Riffs reduzierter Sound, «Drive» statt Romantik.
Heathaze klingt wie eine unreife, frühe Version von Home By The Sea.

Personen und Querverweise


Genesis
Genesis
David Hentschel

Trackliste

Seite A 1. Behind The Lines - 5:31 2. Duchess - 6:40 3. Guide Vocal (Tony Banks)- 1:18 4. Man Of Our Times (Mike Rutherford) - 5:35 5. Misunderstanding (Phil Collins) - 3:11 6. Heathaze (Tony Banks) - 5:00 *Seite B 1. Turn It On Again - 3:50 2. Alone Tonight (Mike Rutherford) - 3:54 3. Cul-De-Sac (Tony Banks) - 5:02 4. Please Don't Ask (Phil Collins) - 4:00 5. Duke's Travels - 8:41 6. Duke's End - 2:04 *Alle Tracks: Tony Banks, Phil Collins und Mike Rutherford, ausser wo anders vermerkt.