Musikzimmer Blog Post: Früheste Tonaufnahmen: Edison Exhibition Recordings aus dem Jahr 1888 und 89

Willkommen im Musikzimmer! Dies sind die empfohlenen Inhalte, Neuerscheinungen und Veranstaltungsankündigungen.

Thomas Edison: «Around the world» Speech

Auffallend, dass der grösste Erfinder seiner Zeit eine bahnbrechende Erfindung in Händen hält und nichts Interessantes zu sagen hat. Edison spricht den republikanischen Publizisten und Präsidentschaftskandidaten von 1884 James G. Blaine an, der 1887 fast um die Erde gereist ist. Er war verschiedentlich als Aussenminister tätig und wurde nicht gewählt.
Dieser Edison-Zylinder wird seit 2002 von der «National Recording Registry» der Library of Congress als einer der frühsten Aufnahmen überhaupt aufbewahrt – zusammen mit der Aufnahme von Sopran Effie Stewart Koloraturen The Pattison Waltz und einem Marsch von Issler's Orchestra: Fifth Regiment March, beide 1889 aufgenommen. Zusammen repräsentieren die drei Aufnahmen die Möglichkeit mit einem Phonographen Gesang, Rede und Musik aufzuzeichnen.

Link zum Inhalt: [M]