Musikzimmer-Stichwort: Babybommers 1940-1970

Playliste

Streams

Abspielbare Tracks

Schlagwort / tag: «Babybommers 1940-1970»

Bild zum Schlagwort «Babybommers 1940-1970»

Bild: Anti-Vietnam Protest

Synonyme
Babyboomer, Babyboomers (engl.)

Erklärung
Die Hippie- oder die Babyboomer-Generation war zahlenmässig mächtig. Ihre Vertrreterinnen und Vertreter wurden von den frühen 40er Jahren an bis in die frühen 60er Jahre geboren. Die Genration folgte auf die Stille Generation. Die Charakteristik der Hippie-Generation ist kulturell und politisch sehr umstritten. Viele ihrer Vertreterinnen und Vertreter protestierten gegen die Hinterlassenschaften ihrer Elterngeneration: den Vietnamkrieg, die Konsumwelt. Es war die erste Generation in Europa und Nordamerika, die in relativem Wohlstand und relativem Frieden aufgewachsen ist. Allerdings war der Frieden insofern fragwürdig, als eine ständige Bedrohung durch einen atomaren Krieg herrschte und sich Amerika in den Vietnam-Krieg verwickelt hat und junge Männer dafür einzog (Draft und Anti-Draft-Bewegung). Die Akteure dieser Generation protestierte lautstark gegen die Schwachstellen der Wohlstandsgesellschaft. Die Proteste begannen an der Westküste der USA (in San Francisco und dann in Los Angeles) und breiteten sich zu einem transnationalen Phänomen aus. Protestiert und demonstriert wurde bald in vielen grösseren Städten der USA, in Mexico City, in London, Paris, Berlin, Prag oder Mailand. Angetrieben war die Unzufriedenheit von utopischen Vorstellungen eines friedlichen und nicht von «oben» organisierten Zusammenlebens aller Menschen. 1968 kam es an vielen der genannten Orte zu Zusammenstössen zwischen denen, die Protestiert haben und den gesellschaftlichen Ordnungskräften (Polizei und Militär). Die Bewegungen konnten gegen diese staatliche Übermacht nichts ausrichten und implodierten danach in verschiedene lokale Aktionen und Alternativen: Ökologie-, Anti-Atomkraft-, Friedens-, Frauen-Bewegung waren einige der wichtigen davon.
Grosse Teile der Generation standen Welt ihrer Väter und Mütter kritisch gegenüber, glaubten aber, dass die Gesellschaft sich weiterentwickeln und die Verhältnisse sich weiter verbessern würden. Freilich sah sie sich nicht dem selben Kurs der gesellschaftlichen Entwicklung verpflichtet wie die Genration zuvor. Trotz der kritischen Haltung zum Konsum hat sich dieser weiter vergrössert.
Für die Kohorte der zwischen 1954 und 1965 geborenen wird auch der Begriff «Generation Jones» verwendet. Diese Kohorte steht zwischen den Hippies und der Generation X, die auf die Hippies folgten.
Vergleiche auch Gegenkultur/counter culture.

Verwandte Stichworte: Generationen
– Babybommers 1940-1970 [Tag]
– Generation - Generation Y [Tag]
– Generation X 1970-1985 [Tag]
– Silent Generation 1925-1940 [Tag]
– G.I. Generation 1901-1924 [Tag]
– Generationentheorie [Tag]
– Lost Generation 1883-1900 [Tag]
– Late Boomers 1955-1970 [Tag]
– Generation Z 2000-2015 [Tag]

Songs (13)

Releases (3)

Medien (26)

Literatur (54)

News Einträge (2)