Release-Factsheet: Neil Young: «Songs for Judy»

Playliste

Streams

Act Navigation

last.fm artist pic

Neil Young   :


Neil Young: Songs for Judy ★★★

Cover des Releases

Trackliste

  1. Songs for Judy (intro) - 3:35
  2. Too Far Gone - 3:15
  3. No One Seems to Know - 2:29
  4. Heart of Gold - 2:54
  5. White Line - 2:45
  6. Love Is a Rose - 2:21
  7. After the Gold Rush - 4:16
  8. Human Highway - 3:04
  9. Tell Me Why - 3:34
  10. Mr. Soul - 3:07
  11. Mellow My Mind - 2:30
  12. Give Me Strength - 3:27
  13. A Man Needs a Maid - 4:54
  14. Roll Another Number - 2:22
  15. Journey Through the Past - 3:17
  16. Harvest - 2:43
  17. Campaigner - 3:31
  18. Old Laughing Lady - 5:18
  19. The Losing End - 3:53
  20. Here We Are in the Years - 3:54
  21. The Needle and the Damage Done - 2:28
  22. Pocahontas - 3:49
  23. Sugar Mountain - 6:08
Cover des Releases

Datum (JJJJ MM TT)
– 2018 11 30 (Ed.) [D]
– 1976 11 (Rec.) [D]
Label
– Reprise 574192  [D]
Genre(s)
– Rock - Folkrock - Singer-Songwriter [D]
Tags
– Archivrelease [Tag]
Archiviert als
– MP3-Download (flac->320)

Cover des Releases

Rezensionen
Logo Logo Logo Logo

Datenbanken
Logo Logo Logo

Diesen Release streamen (auf gut Glück)
Soundcloud-Logo Youtube-Logo Vimeo-Logo Spotify-Logo Deezer-Logo

Cover des Releases

  • Neil Young: Guitar, Vocals

Cover des Releases

Die siebte Ausgabe in der Reihe «Neil Young Archives Performance Series». Neil Youngs Hoffotograf, Joel Bernstein, hat die Solokonzerte von Neil Young im November 1976 aufgenommen. Die Aufnahme zirkulierte unter dem Titel The Joel Bernstein Tapes als eines der beliebtesten Bootlegs des Singer-Songwriters.
Die Judy im Album-Titel ist Judy Garland, die Neil Young in einer langen Ansprache herbei fantasiert. Das Album präsentiert ein akustisch aufspielender Neil Young auf dem Höhepunkt seiner Karriere.

Widget Embed Code
Kopieren Sie diesen Code, um ihn auf einer Webseite oder in einem Blogpost einzubetten:

Zitierhilfe
Kopieren Sie diesen Code, um den Release in der Originalversion zu zitieren. In der Regel gilt hier die Ausgabe im Heimatland des Acts als Original.