Print-Factsheet: Diedrich Diederichsen: «Musikzimmer. Avantgarde und Alltag» (Sachbuch)

Playliste

Streams

Autor Navigation

Diedrich Diederichsen   :


Diedrich Diederichsen [D]: Musikzimmer. Avantgarde und Alltag

Cover

Datum (JJJJ MM TT)
– 2005 [D]
Verlag
– Kiepenheuer & Witsch (KiWi) (Köln)
Behandelte Acts Behandelte Acts
Air [D], AMM [D], Animal Collective [D], Autechre [D], Derek Bailey [D], Syd Barrett [D], Beatles [D], Sophie Ellis Bextor [D], Black Dice [D], Paul Bley [D], Blumfeld [D], Graham Bond Organisation [D], Adam Butler [D], John Cage [D], John Cale [D], Cornelius Cardew [D], Cinematic Orchestra [D], Shirley Collins [D], Alice Coltrane [D], John Coltrane [D], Tony Conrad [D], Lol Coxhill [D], Daft punk [D], Damned [D], Data 80 [D], Etienne De Crécy [D], Dead Boys [D], Jan Delay [D], Lizzy Mercier Descloux [D], Destroy All Monsters [D], Doors [D], Nick Drake [D], Bob Dylan [D], Ekkehard Ehlers [D], März [D], Eminem [D], John Fahey [D], Fehlfarben [D], Luc Ferrari [D], Grateful Dead [D], Burton Greene [D], Guillermo GregorioAlois Haba [D], Richard Hell [D], Jimi Hendrix [D], Pierre Henry [D], Judy Henske [D], Jerry Yester [D], Bopbby Hutcherson [D], Ryoji Ikeda [D], Isley Brothers [D], Charles Ives [D], Jackie-O-Motherfucker [D], Jan Jelinek [D], Sven Ake Johansson [D], Kammerflimmer Kollektief [D], Mike Kelley [D], Las Ketchup [D], Kid 606 [D], Kinks [D], LCD Soundsystem [D], Li'l Kim [D], Warne Marsh [D], Paddy McAloon [D], Sebstaian Meissner [D], Melvins [D], Olivier Messiaen [D], Grachan Moncur III [D], Thelonious Monk [D], Mothers Of Invention [D], Motorbass [D], Max Müller [D], Wolfgang Müller [D], Os Mutantes [D], Mutter [D], Joey Negro [D], New Order [D], New York Art Quartet [D], Niobe [D], Hermann Nitsch [D], NoNeck Blues Band [D], Pauline Oliveros [D], Yoko Ono [D], Oval [D], Pan Sonic [D], Charlemagne Palestine [D], Evan Parker [D], Pärsson Sound [D], Annette Peacock [D], Pentangle [D], Pink Floyd [D], Pogues [D], Prefab Sprout [D], Prince Paul [D], Folke Raabe [D], Akira Rabelais [D], Les Rhymes Digitales [D], Terry Riley [D], Max Roach [D], Kevin Rowland [D], Roswell Rudd [D], Erik Satie [D], Schlippenbach Trio [D], Marcus Schmickler [D], Pluramon [D], Arnold Schönberg [D], Archie Shepp [D], Alan Silva [D], Karlheinz Stockhausen [D], Johann Strauss [D], Sun Ra [D], Sunburned Hand Of The Man [D], Superfunk [D], Steppenwolf [D], Cecil Taylor [D], Die tödliche Doris [D], Twerk [D], Ultra-Red [D], Velvet Underground [D], Vibracathedral Orchestra [D], Walker Brothers [D], Scott Walker [D], Brian Wilson [D], Ivan Wischnegradsky [D], Wu-Tang Clan [D], Otomo Yoshihide [D], La Monte Young [D], Neil Young [D]
Tags
– Musikzimmer [Tag]
– Sammeln/Sammler/Sammlung [Tag]
– Genre: Avantgarde [Tag]
– Gattung [Tag]

Cover

Sammelband mit 62 Kolumnen, die der Autor zwischen 2000 und 2004 für den Berliner Tagesspiegel schrieb.
Am Anfang stellt Diederichsen eine Verschiebung fest: Er und seine Peers schreiben nicht mehr vorwiegend über Musik (die meisten Artikel, die der Autor in der ersten Hälfte der 00er Jahre geschrieben hat, sind in diesem knapp über 300-seitigen Band enthalten), sondern über Kultur im Allgemeinen. «Die erste Generation, die nicht nur mit Pop-Musik, sondern auch mit Pop-Theorie aufgewachsen war, also von den 80ern geprägt wurde, kam ins feuilletonfähige Alter. Seit den 90ern wurden also Gegenwartsphänomene erstmals in time zur Kenntnis genommen» (S. 22). Es war der Tagesspiegel, der Diederichsen und anderen Journalisten anbot, eine Kolumne über Musik im Allgemeinen zu schreiben. Diese hiess Musikzimmer. Der Begriff «Musikzimmer» steht dabei in der Tradition grossbürgerlicher Innenausstattung: ein Zimmer, in dem Musiker und kleine Formationen für geladene Gesellschaften auftreten. Die «Stereoanlage mit Plattensammlung» (Archiv) steht in dieser Tradition. Und der Club als dem sozialen Ort des Musikkonsumierens. Das Verhältnis von beiden ist für Diederichsen klar: «Das Zimmer kommt nach dem Club - biografisch, ästhetisch und auf der nach unten offenen Skala kultureller Mikrologie (= Kleinigkeitsgeist - meine Ergänzung).»

Widget Embed Code
Kopieren Sie diesen Code, um ihn auf einer Webseite oder in einem Blogpost einzubetten:

Zitierhilfe
Formel: Autor: «Titel». Nachweis Ort, Verlag.