Print-Factsheet: Eric W. Rothenbuhler & Tom McCourt: «Commercial Radio And Popular Music. Processes Of Selection And Factors Of Influence» (Artikel_Print)

Autor Navigation

Eric W. Rothenbuhler   :


Tom McCourt   :


Eric W. Rothenbuhler [D] & Tom McCourt [D]: Commercial Radio And Popular Music. Processes Of Selection And Factors Of Influence   [PDF]

Cover

Datum (JJJJ MM TT)
– 1987 [D]
Verlag
– Sage (Newbury Park)
Nachweis
– James Lul (Ed.): Popular Music And Communication, pp. 78-84.
Links
– [Quelle]
Tags
– Radio [Tag]
– Playlisten [Tag]
– Format [Tag]

Cover

Der Artikel legt dar, dass das kommerzielle Radio eine wichtige Rolle bei Kaufentscheidungen spielt und damit ein wichtiger Teil des Musikbusiness-Systems darstellt. Faktoren wie Powerplay, Formatierung schaffen ähnliche Programme über verschieden Stationen hinweg. Dadurch hat Radio ein immenser Einfluss auf die Populäre Musik. Das System ist gut eingespielt mit klaren Kriterien/Standards und dem grossen Einfluss der Promotionsabteilungen der Labels. Das zeitgenössische kommerzielle Radio, so lautet der Schluss aus der Analyse, hat einen limitierenden und konservativen Einfluss auf die Populäre Musik.

Widget Embed Code
Kopieren Sie diesen Code, um ihn auf einer Webseite oder in einem Blogpost einzubetten:

Zitierhilfe
Formel: Autor: «Titel». Nachweis Ort, Verlag.