Print-Factsheet: Larry Starr & Christopher Waterman: «American Popular Music. From Minstrelsy To MTV» (Musikgeschichte)

Autor Navigation

Larry Starr   :


Christopher Waterman   :


Larry Starr [D] & Christopher Waterman [D]: American Popular Music. From Minstrelsy To MTV   [PDF]

Cover

Datum (JJJJ MM TT)
– 2003 [D]
Verlag
– Oxford University Press (New York)
Behandelte Acts Behandelte Acts
Paul Whiteman [D]

Cover

Eines der umfassendsten Musikgeschichtsbücher, allerdings mit Fokus auf Amerika. Geschrieben wurde es als Lehrbuch für College- und Uni-Kurse, mit sowohl dem General-Reader als auch dem Spezialisten, der eine Einführung lesen möchte, vor Augen. Popular Music definieren die Autoren als music that is mass-reproduced and disseminated via the mass media. In der Einleitung legen die Autoren dar, welche Themen sie interessieren: Listening (Gemeint sind Analysen von Stücken, die teilweise auf einer der zwei beiliegnden CDs enthalten sind und die auch für Leser/-innen geeignet sind, die nicht Noten lesen können.), Music and Identity (Hier geht es um die Bedeutung die Populäre Musik für Menschen verschiedenen Alters haben kann.), Music and Technology (die Frage, wie populäre Musik von der herrschenden Technologie einer Zeit geformt wird), The Music Business, Centers and Peripheries (die Frage, woher Musik kommt) und Streams of Tradition (In diesem Abschnitt behandeln die Autoren die Traditionslinien, die für die amerikanische populäre Musik wichtig waren und sind: die europäisch-amerikanische, afroamerikanische und die leteinamerikanische.).
Wie der Untertitel verrät startet die Geschichtsschreibung mit den Minstrel Shows und arbeitet sich durch die Zeitabschnitte bis zur Weltmusik, die in den 80er Jahren aufkommt (und durch MTV als dem damals aktuellsten medialen Gefäss verbreitet wurde). Dabei geht es auf 450 Seiten um die kommerziellen Hauptströmungen. Abwege der Popmusik und Liebhaberzeugs werden nicht berücksichtigt.
Das Buch kommt mit einer Begleit-CD.
Dieses Buch erschien 2009 in einer neuen Auflage.

Widget Embed Code
Kopieren Sie diesen Code, um ihn auf einer Webseite oder in einem Blogpost einzubetten:

Zitierhilfe
Formel: Autor: «Titel». Nachweis Ort, Verlag.