Print-Factsheet: Erich Keller: «Die Plastik-Revolution. 45 RPM» (Artikel_Online)

Playliste

Streams

Autor Navigation

Erich Keller   :


Erich Keller [D]: Die Plastik-Revolution. 45 RPM

Cover

Datum (JJJJ MM TT)
– 2018 12 02 [D]
Verlag
– Geschichte der Gegenwart
Links
– [Quelle]
Behandelte Acts Behandelte Acts
Bill Haley And His Comets [D], Joan Baez [D], Janis Joplin [D], Rolling Stones [D], Bob Dylan [D]
Tags
– Schallplatte [Tag]
– Konsumismus [Tag]
– Plastik [Tag]
– Materielle Kultur [Tag]

Cover

Roland Barthes sah die Möglichkeiten des Plastiks 1956 im Salon des Arts Ménagers, der jährlichen Haushalts Messe/Ausstellung in Paris. Er erblickte im Plastik – hellsichtig – das alltags-revolutionäre Potential des formbaren Materials: «Mit dem Plastik werde der bürgerliche Brauch der Imitation zerschlagen. Nicht mehr um Schein und Einzigartigkeit, sondern um den nackten Nutzen gehe es mit der Verwendung dieses Stoffs, der überhaupt ganz aufs Alltägliche ziele.» Auch die Hierarchie der Substanzen werde mit dem Plastik zerstört, da alles, auch das Leben, plastifiziert werden könne. «Mit der Ausbreitung des Plastiks ging eine Neuformatierung der Populärkultur einher.» Dazu gehörten die 1968er Revolten und die R.A.F. Diese Genration ist dank dem Plastik und der Massenproduktion mit tragbaren Plattenspielern und den Vinyl-Platten aufgewachsen. Bei der Plattenproduktion schoben sich nun Techniker und Soundexperten in den musikalischen Kommunikationsprozess hinein: Produzenten, die einem Song einen bestimmten Sound gaben, wurden nun wichtig.
Der Konsumdiskurs der Gegenwart beschränkt sich nicht mehr auf die moralische Dimension der Scheinbefriedigung und des Scheinfriedens (eine «kapitalistisches Täuschung»), der damit erreicht wird. Heute haben die ökologischen Konsequenzen des Massenkonsums eine globale, politische, ökonomische und planetarische Dimension (Dipesh Chakrabarty).

Widget Embed Code
Kopieren Sie diesen Code, um ihn auf einer Webseite oder in einem Blogpost einzubetten:

Zitierhilfe
Formel: Autor: «Titel». Nachweis Ort, Verlag.