Print-Factsheet: Fred Jacobs: «Is It Time For Classic Rock’s Eulogy?» (Artikel_Online)

Playliste

Streams

Autor Navigation

last.fm artist pic

Fred Jacobs   :


Fred Jacobs [D]: Is It Time For Classic Rock’s Eulogy?

Cover

Datum (JJJJ MM TT)
– 2018 06 22 [D]
Verlag
– Jacobs Media (Bingham Farms)
Links
– [Quelle]
Tags
– Classic Rock [Tag]
– Das Ende von Rock [Tag]
– Retromania [Tag]
– Hologramm Konzerte [Tag]
– Tribute Bands [Tag]

Cover

Autor Fred Jacobs ist einer der Schöpfer des Radioformats Classic Rock und Mitbegründer der Jacobs Media Strategies.
In seinem Blogbeitrag betont er anderen Berichten zum Trotz, dass das Classic Rock Radio Format erfolgreich wie noch nie sei, gerade auch bei Millennials. Auf Twitter kursierte 2018 der Hashtag #MillennialClassicRock. Rock Musik wird live gespielt, wird in Filmen, Videogames, der Werbung und in den Medien lizenziert wie wild. Ein Problem sei, dass die Protagonisten der Musik wegsterben. Aber dem begegnen die Bands durch Verschmelzung von Mitgliedern, Adoption von Söhnen (Zak Starkey, der für die Who spielt, Jake für Clarence Clemons, Wolfgang Van Halen für Michael Anthony). Dann gebe es hunderte von Tribute Bands. Und es werde Hologramm Shows geben. «The artists may not live forever, but the songs remain the same.»
Jacobs beschwört hier einen retromanischen Alptraum herauf: Rock werde zur nächsten klassischen Musik. Oh Schreck!

Widget Embed Code
Kopieren Sie diesen Code, um ihn auf einer Webseite oder in einem Blogpost einzubetten:

Zitierhilfe
Formel: Autor: «Titel». Nachweis Ort, Verlag.