Namens-Discog: Max Martin

Playliste

Streams

Abspielbare Tracks

Max Martin – Fakten und Links

Portrait von Recording Artist aus Flagge Stockholms län, Stockholm [Ort]
Lebensdaten: Geboren: 1971 02 26
Aktiv: von 1985
Auch bekannt als: Martin Karl Sandberg [>] & M. Rocker [>] & Martin Sandberg [>] & Martin White [>]
Mitgliedschaft in: It's Alive [D]

Ähnlichkeitsbeziehungen zu: Lukasz 'Dr. Luke' Gottwald [D] & Kara DioGuardi [D] & Cathy Dennis [D]

Vorläufer: Holland-Dozier-Holland [D] & Jerry Kasenetz [D] & Jeff Katz [D] & Nicky Chinn / Mike Chapman [D] & Ashford And Simpson [D] & Frank Farian [D] & Michael Cretu [D] & Stock Aitken Waterman [D]

Nachfolger: Sia Furler [D] & Ali Payami [D]

Genrezugehörigkeit: Newpop - Dancepop [D], Post-Millennial-Music - Electropop [D]

Links zu Online-Biografien:

Links zu Online-Discografien:

Links zu Online-Quellen: [Quelle] [Quelle]

Bemerkungen
Fing in einer Metal-Band als Sänger an. Ab 1993 als Produzent tätig. Inhaber des Maratone Studios zusammen mit Tom Talomaa. Einer der erfolgreichsten Songwriter/Producer überhaupt.

Modus:

Songs (52)

Releases (38)

Literatur (1)

Statistik der Diskografie

Diese Diskografie enthält 52 Songs, 38 Releases, keine Medien, ein gedrucktes Objekt und keine News.
19 Releases sind bewertet. Die durchschnittliche Wertung beträgt 1.34 Punkte, diejenige der bewerteten 2.68 Punkte.