Namens-Discog: Danger Mouse

Playliste

Streams

Abspielbare Tracks

Danger Mouse – Fakten und Links

Portrait von Recording Artist aus Flagge NY, White Plains; Flagge CA, Los Angeles [Ort]
Lebensdaten: Geboren: 1977 07 29
Auch bekannt als: Brian Joseph Burton [>] & Brian Burton [>] & DJ Danger Mouse [>] & Pelican City [>]
Mitgliedschaft in: Broken Bells [D] & DANGERDOOM [D] & Gnarls Barkley [D]

Ähnlichkeitsbeziehungen zu: Dabrye [D] & MF Doom [D] & Madlib [D] & Daedelus [D] & Kid Koala Girl Talk [D] & Gorillaz [D] & Killah Priest [D] & Peanut Butter [D]

Vorläufer: DJ Shadow [D] & Dan The Automator [D] & J Dilla [D] &

Labelzugehörigkeit: Capitol [D], EMI [D], Lex [D]

Genrezugehörigkeit: Hip-Hop [D], Electronica [D]

Links zu Online-Biografien:

Links zu Online-Discografien:

Links zu Online-Quellen: [Quelle]

Modus:

Songs (18)

Releases (30)

Statistik der Diskografie

Diese Diskografie enthält 18 Songs, 30 Releases, keine Medien, keine gedruckten Objekte und keine News.
19 Releases sind bewertet. Die durchschnittliche Wertung beträgt 1.77 Punkte, diejenige der bewerteten 2.79 Punkte.