Label-Discog: Sub Pop

Playliste

Streams

Abspielbare Tracks

«Sub Pop»-Fakten

Das Label wurde 1986 von Bruce Pavitt, Jonathan Poneman gegründet.

Ort: Flagge WA, Olympia [Ort]; Flagge WA, Seattle [Ort]

Logos: Logo

Geschichte: Kurzname für Subterranean Pop. Entstanden aus dem gleichnamigen Fanzine von Bruce Pavitt. Poneman hat seinen Anteil von 49% an warner Bros. verkauft.
Normalisierung
Die Katalognummern werden normalisiert zu «Sub Pop SP XXXX»

Sublabels: Hardly Art [D]

Links zu Online-Quellen: Logo Logo Logo [Quelle] Logo

Songs (96)

Label-Compilationen (2)

Releases (205)

Statistik der Diskografie

Diese Diskografie enthält 96 Songs, 2 Compilationen und 205 Releases.
93 Releases sind bewertet. Die durchschnittliche Wertung beträgt 1.16 Punkte, diejenige der bewerteten 2.56 Punkte.