Label-Discog: Chess%

Playliste

Streams

Abspielbare Tracks

«Chess%»-Fakten

Das Label wurde 1950 von Leonard Chess & Phil Chess gegründet und 1975 eingestellt.

Ort: Flagge IL, Chicago [Ort]

Logos: Logo Logo 1. Variante

Geschichte: Die Geschichte des Chess Labels wird behandelt in:
– Rich Cohen (2005): The Record Men. Chess Records And The Birth Of Rock'n'Roll. London: Profile Books.
– John Broven (2009): Record Makers And Breakers. Voices Of The Independent Rock 'n' Roll Pioneers. US, IL, Champaign: University Of Illinois Press. Kapitel 7: «The Chess Game»

Sublabels: Argo Records [D], Cadet Records [D], Cadet Concept Records [D], Checker [D], Tuff [D]

Links zu Online-Quellen: Logo Logo Logo

Songs (53)

Label-Compilationen (1)

Releases (35)

Statistik der Diskografie

Diese Diskografie enthält 53 Songs, eine Compilation und 35 Releases.
10 Releases sind bewertet. Die durchschnittliche Wertung beträgt 0.8 Punkte, diejenige der bewerteten 2.8 Punkte.