Stil-Discog: Dubtechno

Playliste

Streams

Abspielbare Tracks

Musikzimmer Electronica - Techno - Dubtechno Diskografie

Beschreibung
Techno mit eher weichen, organischen Beats und Samples, die mit Echo, Hall und Flanger wie ein Dubmix eines Reggaesongs bearbeitet ist und ein multidimensionales Ganzes bildet. Die Produktionen sind manchmal näher bei der Ambientmusik oder IDM als bei Techno. Erfunden wurde diese Spielart in Berlin mit einer Reihe von Releases aus dem Umfeld des HardWax Plattenladens.Sie erscheinen auf den Labels Basic Channel, Maurizio, Rhythm & Sound und Chain Reaction.

Taxonomische Beziehungen
– Genrestufe: Stil
– Genre: Electronica [D]
– Sparte: Techno [D]
– Stil: Dubtechno

Genealogische Beziehungen
Vorgänger
– Electronica - Techno - Minimaltechno [D]

Nachfolger
– Electronica - IDM - Dubtronica [D]

Wichtige Acts
Basic Channel [D], Vainqueur [D], Quadrant [D], Cyrus [D], Radiance [D], Resilent [D], Maurizio [D], Substance [D], Fluxion [D], Matrix [D], Scion [D], Rhythm And Sound [D], Monolake [D], Robert Henke [D], Signer [D], Vladislav Delay [D], Pole [D], Theorem [D], Deepchord [D], Vainqueur [D], Tomas Jirku [D], Deadbeat [D], Fenin [D], Claro Intelecto [D]

Exemplarische Releases

Exemplarische Songs
– Maurizio [D]: M4b [F] (Mark Ernestus & Moritz von Oswald, 1995)

Relevante Listen
Fact Magazine: The 25 Best Dub Techno Tracks of All Time [F]

Labels
Maurizio [D], Basic Channel [D], Chain Reaction [D], Thinner [D], ~Scape [D], M_nus [D]

Weblinks
Logo Logo Logo


Songs (31)

Releases (120)