Act-Discog: Arto Lindsay

Zufalls- laden | optional spezifizieren:

Streams from Playlists.

Abspielbare Tracks

Arto Lindsay – Fakten und Links

Portrait von Arto LindsayRecording Artist aus Flagge NY, New York [Ort]
Lebensdaten: Geboren: 1953 05 28
Aktiv: von 1978
Auch bekannt als: Tino Lytsardo [>]
Mitgliedschaft in: DNA [D] & Lounge Lizards [D] & Arto Lindsay Trio [D] & Golden Palominos [D] & Arto / Neto [D] & Ambitious Lovers [D] & Locus Solus [D]

Ähnlichkeitsbeziehungen zu: Jad Fair [D] & Half Japanese [D] & John Zorn [D]

Vorläufer: Terry Riley [D] & Velvet Underground [D] & Caetano Veloso [D] & Os Mutantes [D] & Gilberto Gil [D] & Derek Bailey [D] & Brian Eno [D] & Robert Fripp [D] & Adrian Belew [D] & Robert Wyatt [D] & Tom Zé [D] & La Monte Young [D]

Nachfolger: Sonic Youth [D] & Big Black [D] & Bebel Gilberto [D] & Tortoise [D] & Gastr del Sol [D] & Ui [D] & Stereolab [D] & Royal Trux [D] & Ani DiFranco [D] & Six Organs of Admittance [D] & Sondre Lerche [D]

Labelzugehörigkeit: Rykodisc [D], Righteous Babe [D]

Genrezugehörigkeit: Improvisation - New-York-Downtown [D], Postpunk - NoWave [D], Electronica - Breakbeat - Illbient [D], Latin - Bossanova - Hyperbossa [D]

Links zu Online-Biografien:

Links zu Online-Discografien:

Links zu Online-Quellen: [Quelle]

Modus:

Releases (20)

Medien (1)

Literatur (1)

Statistik der Diskografie

Diese Diskografie enthält keinen Song, 20 Releases, ein Medium, ein gedrucktes Objekt und keine News.
10 Releases sind bewertet. Die durchschnittliche Wertung beträgt 1.35 Punkte, diejenige der bewerteten 2.7 Punkte.