Logbuch

20./21. Februar 2021: Dynamische Verzeichnisse (vorläufig privat)

15. Februar 2021: Katalog Initialseite: Neue Rubrik Media.

7. Februar 2021: Katalog Initialseite: Bisherige Rubrik Literatur (Print) aufgeteilt in «Artikel» und «Bücher».

31. Januar 2021: Katalog Initialseite: Songs (Audiostreams) und Musikvideos auf zwei verschiedene Ansichten aufgetrennt.

29. Januar 2021: Format Playliste Vintage R&B

26. Januar 2021: Verzeichnis von Label-Compilations

1. Januar 2021: Ausgabe von Zineissue im Blog erweitert, so dass nicht nur die Annotationen, sondern auch die behandelten Acts und die rezensierten CDs angezeigt werden.

25. Dezember 2020: Textausgabe für annotierte Songs und Releases (nicht für die Öffentlichkeit, wird nur im privaten Eingabe-Bereich angezeigt.

23. Dezember 2020: Alle mir verfügbaren «Electronic Sound» Magazine und die «Rolling Stone», «Mojo» und «The Wire» von 2020 aufbereitet und ins Archiv gestellt.

30. November 2020: User Management neu programmiert. Bisher gab es die personalisierte Rolle des Admins (= ich), jetzt gibt es neu autorisierte User.

30. November 2020: Song-Factsheets zweisprachig programmiert.

29. November 2020: Alle Ausgaben des Trouser Press Magazines im Archiv.

28. November 2020: Initialseite des Katalogs umgearbeitet. Die Ausgabe (und mit ihr das Laden der Information im Hintergrund) wird nun mit fünf Buttons gesteuert (Songs, Releases, Archivreleases und Wiederauflagen, Print Objekte, Listen).

27. November 2020: Neues Feld in der Listen-Datenbank «IntroText». Eingabeformular angepasst. Ausgabe mittels JSON. Wird nur für Admin ausgegeben.

21. November 2020: Viewer umprogrammiert, statt einzelne Seite werden nun immer zwei Seiten angezeigt, um die Doppelseitigkeit der Magazine zu reflektieren. Nötige Anpassungen der User-Interaction. Optimierung des Seitenlayouts, so dass Seiten möglichst gross sind.

12. November 2020: Zweisprachigkeit der Cabinet-Seiten hergestellt: PHP liefert das Seitengerüst Englisch aus und JS wandelt es, wenn der Browser deutschsprachig ist, ins Deutsche. Dieses Konzept ist ausser für die drei veralteten Seiten (Linksammlung, Magazine und Musikdatenbanken) durchgezogen.

10. November 2020: Seite Musikzimmer Buch als Zusammenstellung aller Kategorien und Tags, die mit Kategorien verbunden sind. Die Seite ist nicht öffentlich.

6. November 2020: GoogleMaps mit OpenLayers ersetzt. Katalogseiten mit Orten funktionieren nun wieder: Es wird eine Karte gezeigt, Information aus der Ort-Tabelle ausgelesen und dargestellt und es gibt ein Verzeichnis mit den Orten.

4. November 2020: Erste Formatplayliste veröffentlicht: «Vintage Rock».

3. November 2020: Skript, um Thumbnails von Pics, die Archivalien (Releases, Print, Media, Zines) repräsentieren, zu erzeugen. Bei der Navigation für Namen die Releases, der Literatur und den Zines damit repräsentiert, statt mit Buttons wie bisher. Bei den Videos/Medien sind die Thumbnails erzeugt, aber werden noch nicht verwendet, weil zu viele Pics fehlen.

2. November 2020: Menu bearbeitet: Je nach Seite wurde bisher per php eine eigene Navigation geladen. Nun wird auf jeder Seite das gleiche Navigation geladen und per JS im Blog und Kabinett jeweils angepasst. Die Anpassung ist die Google Login Box, die es nur im Katalog geben darf. Also wird die Login Box in Blog und  Kabinett weggeschaltet.

30. Oktober 2020: Neuer Typ bei den Listen: «Random». Gedacht für grosse Song-Pools wie die Post-Millennial-Music. «Random» wirkt sich auf PLAYlists und auf Listen aus. Wenn man die PLAYlists Applikation aufruft, wird die Liste zu einer Art Radioprogramm, das Musik aus dem Pool spielt.

Kommentare sind geschlossen.