Musikzimmer Newsblog Feed

Musikzimmer News-Blog ... am Puls der modernen Musik

Aktuelles und Neuigkeiten aus dem Newsblog von Musikzimmer.ch

Der Buchclub «Ex Libris» wurde 1947 nach dem zweiten Weltkrieg gegründet. Er bemühte sich um günstige Lizenzausgaben von deutschsprachigen Verlagen sowie um junge Schweizer Autoren. Der Migros-Genossenschafts-Bund kaufte 1950 erste Anteile des Unternehmens und übernahm dieses 1956 ganz. Mit dem Grammoclub wurden ab 1952 Originalplatten aus England, Frankreich oder den USA in eigenen Covers verkauft. Die Covergestaltung wurde von Schweizer Grafikern besorgt. Zu einer Zeit, in der viele Europäische Labels ihre Platten noch in generischen Covers verkauften, produzierte das Schweizer Label Ex Libris ansprechend gestaltete Platten. Das Label hiess später auch einfach «Ex Libris».

Kommentare sind geschlossen