Titelgrafik von www.musikzimmer.ch

Anzeige aller Musikzimmer Rezensionen von 2012 geordnet nach Monat

Rezensionen Januar 2016

David Bowie [x>] [D]: Blackstar (= ★) [R] [F] [P]

CoverLabel: ISO Records 88875173862
Erscheinungsdatum (JJJJ MM TT): 2016 01 08
Genre: Newpop - Artpop

Der Titel dieses 28. Studioalbums von David Bowie war - wie der Titelsong oder das Video dazu - ziemlich enigmatisch und konnte erst zwei Tage nach Erscheinen mit dem überraschenden Tod des aussergewöhnlichen Popstars kontextualisiert werden: Black Star war ein Song, den Elvis Presley 1970 für einen Western aufnahm, der zu Flaming Star unbenannt wurde. In den Lyrics heisst es: «Every man has a black star / A black star over his shoulder / And when a man sees his black star / He knows his time, his time has come». Das Album wechselte mit Bowies überraschendem Tod schlagartig seine Bedeutung von einer «Space-Jazz-Vision outrée» zu einer persönlichen Abschiedbotschaft, die autobiografisch zu verstehen ist.

Neben der genannten intertextuellen Verwandtschaft hat der Titel Blackstar noch andere relevante Assoziationen: Er bezeichnet eine durch Krebs verursachte Läsion (allerdings meistens bei Brustkrebs, Telegraph Artikel, 12.1.16).
Für weitere Interpretationen zum Album siehe Thread bei Reddit.
Die Zeichenhaftigkeit des Covers ist ein Hinweis darauf, dass es sich bei diesem Album mit dem Bilderreichtum seiner Songs und den beiden enigmatischen Videos lohnt, unsere Interpretationsmaschinen anzuwerfen. Ein letztes Vergnügen, das uns der grösste Popstar der letzten 50 Jahre beschert hat.

Trackliste:

1. Blackstar - 9:57 2. 'Tis a Pity She Was a Whore - 4:52 3. Lazarus - 6:22 4. Sue (Or in a Season of Crime) - 4:40 5. Girl Loves Me - 4:51 6. Dollar Days - 4:44 7. I Can't Give Everything Away - 5:47
Alle Tracks: David Bowie.

Links zu Musikdatenbanken, Lyrics und anderen Rezensionen:

Logo Logo Logo Logo Logo
Logo Logo Logo Logo Logo Logo Logo

Alle Rezensionstexte eines Jahres

Suche nach Rezensionen

   

Inhaltsverzeichnis 2012