Titelgrafik von Musikzimmer.ch

... der modernen Musik auf der Spur ...

Die «Hi Records» Label-Diskografie

«Hi Records»-Fakten

Das Label wurde 1957 von Ray Harris & Bill Cantrell & Quinton Claunc & Joe Cuoghi gegründet.

Ort: Flagge TN, Memphis

Logos:

Geschichte: Royal Recording Studios bzw. Hi Recording Studio, 1320 South Lauderdale Street in Memphis (Quelle: Wikipedia)Das Label war ein Spinoff der Sun Studios, gegründet von Session-Musikern. Anfangs nahm das Label R&B, Country und Rockabilly auf, den Memphis-Sound dieser Zeit. Anfangs der 70er-Jahre bestimmte der Produzent Willie Mitchell die Richtung des Labels. Er stellte Session-Musiker an, die mit denen von Stax mithalten konnten und das Label produzierte von nun an Soul, wofür es bis heute bekannt ist. Der mit Abstand wichtigste Künstler bei Hi Records war Al Green.

Elternlabel: Fat Possum [D]

Links zu Online-Quellen: Logo Logo Logo [Link] Logo

Label-Compilationen (1)

Releases (12)

Songs (6) [P]

Statistik der Diskografie

Diese Diskografie enthält eine Compilation; 12 Releases; 6 Songs.
Leider ist noch kein Release bewertet.

Menu