Titelgrafik von Musikzimmer.ch

... der modernen Musik auf der Spur ...

Die «Coral» Label-Diskografie

«Coral»-Fakten

Ort: Flagge NY, New York [Ort]

Logos:

Geschichte: Sublabel von Decca, anfänglich für Jazz und Swing, in den Mittfünfzigern bekannt als Label von Buddy Holly, Johnny Burnette und anderen Rock'n'Roll-Acts. 1973 wurde das Label zusammen mit Decca, Uni und Vocalion vom Medienkonzern MCA (heute Universal Music Group) übernommen.

Elternlabel: Universal Music Group [D], Decca [D]
Sublabels: Jazz Heritage [D], Jazz Museum [D], Pioneers Of Jazz [D], Silver Star Series [D]

Links zu Online-Quellen: Logo Logo Logo Logo

Label-Compilationen (1)

Releases (6)

Songs (15) [P]

Statistik der Diskografie

Diese Diskografie enthält eine Compilation; 6 Releases; 15 Songs.
Leider ist noch kein Release bewertet.

Menu