Titelgrafik von Musikzimmer.ch

... der modernen Musik auf der Spur ...

Rockabilly (Spartendiskografie)

Die Rock'n'Roll - Rockabilly Diskografie

Rock'n'Roll - Rockabilly (Sparte) [→ Rock'n'Roll]

Beschreibung: Carl Perkins sagte von Rockabilly, er sei weisse Country Music mit einem schwarzen Rhythmus. Der Stil kam aus Memphis und stellt eine Hybride aus Country und Rhythm'n'Blues/Jumpblues dar. Alle frühen Rockabilly-Acts nahmen beim Sun Record Label von Sam Phillips auf. Der rhythmische Sound wurde in der Regel ohne Schlagzeug gemacht, der Bass wurde mit Slapback-Echo eingespielt.

Substile

Vorgänger
– Afroamericana - Rhythm'n'Blues [D]
– Country - Countryboogie [D]

Nachfolger:
– Rock'n'Roll - Mainstream [D]
– Pop - Teenpop [D]

Weblinks: Logo Logo

Name: Der Name ist eine Wort-Kombination von Rock'n'Roll und Hillbilly. Eine frühe Belegstelle ist das Billboard Magazin, das in Rezensionen / Beschreibungen von Songs ab 1956 den Begriff verwendet.

Musik: Craig Morrison zählt in seinem Buch Go Cat Go! minutiös die Merkmale von Rockabilly auf (p. 1 ff, angepasst): Elvis Presley Einfluss, Acts mit einem Country-Background, Rhythm'n'Blues-Country-Hybride, Blues-Strukturen, Echo-Effekt in der Aufnahme, betonter Rhythmus und Beat, Emotion und Gefühl, wilder Gesngsstil, energetische blues-beeinflusste Gitarrensolos, Upright-Bass, der Slap-Stil spielt, mittleres bis schnelles Tempo, 1954-56 als Entstehungsdatum und Südstaaten-Herkunft.

Labels: Sun Records [D]

Wichtige Acts: Elvis Presley [D], Carl Perkins [D], Jerry Lee Lewis [D], Johnny Cash [D], Johnny Burnette And The Rock"n"Roll Trio [D]

Exemplarische Releases

Exemplarische Songs [P]

– Carl Perkins [D]: Blue Suede Shoes [F] (Carl Perkins, 1956) [F]
– Billy Lee Riley And His Little Green Men [D]: Red Hot [F] (William Robert Emerson (= Billy the Kid), 1957) [F]
– Sanford Clark [D]: The Fool [F] (Lee Hazlewood, 1956) [F]
– Peanuts Wilson [D]: Cast Iron Arm [F] (Roy Orbison & Norman Petty & Jim Scott, 1957) [F]
– Roy Hall [D]: Whole Lotta Shakin' Goin' On [F] (Roy Hall & Dave Williams, 1955) [F]
– Crickets [D]: That'll Be The Day [F] (Jerry Allison & Buddy Holly & Norman Petty, 1957) [F]
– G.L. Crockett [D]: Look Out Mabel [F] (G.L. Crockett & Mel London, 1957) [F]
– Gene Vincent And His Blue Caps [D]: Bluejean Bop [F] (Hal Levy & Gene Vincent, 1956) [F]
– Ferlin Husky And His Hush Puppies [D]: Slow Down Brother [F] (Hy Heath & Fred Rose, 1956) [F]
– Bill Haley And The Saddlemen [D]: Rocking Chair On The Moon [F] (Harry Broomall & Bill Haley, 1952) [F]
– Elvis Presley [D]: Blue Suede Shoes [F] (Carl Perkins, 1956) [F]
– Jerry Lee Lewis [D]: Whole Lotta Shakin' Goin' On [F] (James 'Roy' Hall & Dave Williams, 1957) [F]

Relevante Quellen
Thumbnail der Quelle


Releases (73)

Songs (79) [P]

Medien (1)

Was sind Genrediskografien?

Wählen Sie

Ausgewählte aktuelle Stile

Genreverzeichnis

Instrumente, Techniken