Titelgrafik von Musikzimmer.ch

... der modernen Musik auf der Spur ...

Twanggitarre (Stildiskografie)

Die Rock'n'Roll - Instrumental - Twanggitarre Diskografie

Rock'n'Roll - Instrumental - Twanggitarre (Stil) [→ Rock'n'Roll] [→ Instrumental]

Beschreibung: Twang ist ein lautmalerisches Wort, um eine Kombination aus Gitarren-Spieltechnik und Effekt (Hall und Echo) zu beschreiben. Gespielt wird ein Ton, der «twangy» klingt mit dem Plektrum, wobei kurz nach dem Anschlag der Saite der Ton mit dem Tremolohebel und/oder mit «Fingerbending» verzogen wird, dass ein Vibrato entsteht.

Weblinks: Logo

Instrumente: Gretsch 6120Duane Eddy, der Vater des Twang-Sounds benutzte eine Gretsch 6120 - eine Halbresonanzgitarre. Die meisten anderen Gitarristen verwendeten Massivholz-Gitarren (solidbody) wie zum Beispiel die Fender Telecaster oder Stratocaster.

Wichtige Acts: Duane Eddy [D], Ventures [D], Spotnicks [D], Shadows [D]

Exemplarische Releases

Exemplarische Songs [P]

– Duane Eddy [D]: Rebel-'Rouser (= Rebel Rouser) [F] (Duane Eddy & Lee Hazlewood, 1958) [F]
– Duane Eddy [D]: Cannonball [F] (Duane Eddy & Lee Hazlewood, 1958) [F]
– Duane Eddy [D]: Peter Gunn (= Peter Gunn Theme) [F] (Henry Mancini, 1959) [F]
– Spotnicks [D]: The Rocket Man [F] (Stig Rossner, 1962) [F]


Releases (4)

Songs (4) [P]

Was sind Genrediskografien?

Wählen Sie

Ausgewählte aktuelle Stile

Genreverzeichnis

Instrumente, Techniken