Titelgrafik von Musikzimmer.ch

... der modernen Musik auf der Spur ...

Country (Spartendiskografie)

Die Americana - Country Diskografie

Americana - Country (Sparte) [→ Americana]

Namensalternativen und Abkürzungen: Hillbilly, Old-Time Music, Old-Fashioned Music, Old Familiar Songs, Music from Dixie, Native American Music

Beschreibung: Dieses Genre vereinigt die regionalen Volksmusik-Stile des weissen und anglosächsischen (!) amerikanischen Südens, die nach dem zweiten Weltkrieg unter dem Country- bzw. Country und Western-Banner zusammengefasst und in Nashville ihr Zentrum haben werden: Fiddling, Countryfolk, Singing-Cowboys, Stringbands, Westernswing, White-Countryblues etc. Auf Schallplatte existiert diese Musik erst seit den 20er Jahren (wichtig hier die Bristol Sessions von Ralph Peer). Als Nischenmarkt konnte Country-Musik mehr afroamerikanische Elemente (Blues, Gospel, Rhythm'n'Blues) in sich aufnehmen als die traditionelle Popmusik.

Substile
– Americana - Country - Countryblues [D]
– Americana - Country - Countryfolk [D]
– Americana - Country - Countrygospel [D]
– Americana - Country - Fiddling [D]
– Americana - Country - Oldtime [D]
– Americana - Country - Singing-Cowboys [D]
– Americana - Country - Stringband [D]
– Americana - Country - Westernswing [D]

Weblinks: Logo Logo

Entstehung: Die Wurzeln der Country Music gehen weit in die europäische Volksmusik zurück. Die ersten auf Schallplatten aufgezeichneten Zeugnisse stammen aus den 20er Jahren des 20. Jahrhunderts. Victor machte 1922 die erste Countrymusic-Aufzeichnung vom Fiedler Eck Robertson. Gepresst und publiziert wurden die zwölf Tracks aber erst mehr als ein Jahr später. Das Verdienst, Country ernst genommen zu haben, muss dem OKeh-Label zugerechnet werden bzw. seinem A&R-Mann Ralph Peer. OKeh begann 1923, diese Musik systematisch aufzunehmen und zu veröffentlichen. Die Aufnahmen von Fiddlin' John Carson The Little Old Log Cabin In The Lane und «The Old Hen Cackled And The Rooster Going To Crow» machten den Anfang.
Ralph Peer nahm 1927 in Bristol, Tennessee, in den legendären Bristol Sessions einige der wichtigsten Hillbilly-Musiker/-innen der Zeit auf.

Musik: Die frühe Hillbilly Musik war geprägt von der Fiedel. Neben diesem Hauptinstrument gab es String Bands und Balladen-Sänger.


Releases (105)

Songs (71) [P]

Medien (3)

Was sind Genrediskografien?

Wählen Sie

Ausgewählte aktuelle Stile

Genreverzeichnis

Instrumente, Techniken