Titelgrafik von Musikzimmer.ch

... der modernen Musik auf der Spur ...

Diskursrock (Spartendiskografie)

Die Alternativerock - Diskursrock Diskografie

Alternativerock - Diskursrock (Sparte) [→ Alternativerock]

Beschreibung: Richtung des Alternativerock, die am Ende der 80er-Jahre vor allem in Hamburg entsteht. Musik von und für Menschen mit Abitur, deutsche Texte mit Anspruch auf Diskurshoheit, Soundtracks zu den Büchern von Diedrich Diederichsen und französischen Poststrukturalisten. Die Texte handeln vom Ich und seinen Schwierigkeiten in der nicht perfekten Realität.

Substile
– Alternativerock - Diskursrock - Hamburger-Schule [D]

Vorgänger
– Postpunk - Continental-NewWave - NDW [D]
– Alternativerock - Hardcorepunk [D]

Nachfolger:

Name: Der Name ist eine Anlehnung an die «Frankfurter Schule», eine Gruppe von Philosophen (z.B. Adorno, Horkheimer, Löwenthal) in den 50er- und 60er Jahren, die am Institut für Sozialforschung in Frankfurt a.M. an ihrer wirkungsmächtigen «Kritischen Theorie» arbeiteten.

Labels: L'age d'or [D]

Wichtige Acts: Cpt. Kirk [D], [D], Blumfeld [D], Kolossale Jugend [D], Tocotronic [D], Die Sterne [D], Kante [D]

Exemplarische Releases


Releases (39)

Songs (8) [P]

Medien (2)

Was sind Genrediskografien?

Wählen Sie

Ausgewählte aktuelle Stile

Genreverzeichnis

Instrumente, Techniken