Titelgrafik von Musikzimmer.ch

... der modernen Musik auf der Spur ...

Library-Music (Stildiskografie)

Die Akademica - Funktionale-Musik - Library-Music Diskografie

Akademica - Funktionale-Musik - Library-Music (Stil) [→ Akademica] [→ Funktionale-Musik]

Namensalternativen und Abkürzungen: Produktionsmusik, Production Music, Stock Music

Beschreibung: Die instrumentale Produktionsmusik ist gemacht, um in Radio-, TV- und Film-Produktionen eingesetzt zu werden, um Stimmungen zu untermalen. Eingespielt ist diese Musik von professionellen Studiomusiker/-innen. Stilistisch handelt es sich oft um Jazz, Electronica oder Funk. Sie ist die kleine anonyme Schwester der Filmmusik - »anonym« weil die Musiker nur selten genannt sind. Es sind Firmen, die mit Produktionsmusik handeln, sie als oft umfangreiche Kataloge anbieten. Library-Music bietet eine schier unerschöpfliche Quelle für Samples und die Platten sind beliebte Sammlerobjekte.

Weblinks: [→ Link] Logo Logo

Entstehung: Library Music entsteht in den 50er Jahren als der Bedarf an Musik für Medienproduktionen steigt. Sein Zenit erreicht das Genre in den 70er-Jahren.

Wichtige Acts: Todd Dockstader [D], Basil Kirchin [D], BBC Radiophonic Workshop [D], Claude Larson [D], Marcus Fjellström [D], Egisto Macchi [D], Alessandro Alessandroni [D]


Releases (42)

Songs (2) [P]

Was sind Genrediskografien?

Wählen Sie

Ausgewählte aktuelle Stile

Genreverzeichnis

Instrumente, Techniken