Titelgrafik von Musikzimmer.ch

... der modernen Musik auf der Spur ...

Jumpblues (Stildiskografie)

Die Afroamericana - Rhythm'n'Blues - Jumpblues Diskografie

Afroamericana - Rhythm'n'Blues - Jumpblues (Stil) [→ Afroamericana] [→ Rhythm'n'Blues]

Beschreibung: Jump Bands kommen nach dem zweiten Weltkrieg in den Staaten auf. Sie sind eine drastisch ökonomisierte Version der Big Bands mit nur noch sechs bis zwölf Musikern. Die reduzierte Besetzung zeigt an, dass diese Bands in kleineren Clubs spielten - elektrische Verstärkung war zu dieser Zeit noch nicht verfügbar. Gespielt wurden an die Bluesform angelehnte Songs, nicht Dance-Tracks. Shuffle Beats und Riffs sind weitere signifikante musikalische Merkmale.

Vorgänger
– Jazz - Swing - Bigbandswing [D]
– Afroamericana - Rhythm'n'Blues - Boogie-Woogie [D]

Nachfolger:
– Rock'n'Roll - Northern-Band-Style [D]

Wichtige Acts: Louis Jordan And His Tympany Five [D], Big Joe Turner [D], Roy Brown [D], Wynonie Harris [D], Treniers [D], LaVern Baker [D]

Exemplarische Releases


Releases (16)

Songs (24) [P]

Was sind Genrediskografien?

Wählen Sie

Ausgewählte aktuelle Stile

Genreverzeichnis

Instrumente, Techniken