Titelgrafik von Musikzimmer.ch

... der modernen Musik auf der Spur ...

Die «Marissa Nadler» Diskografie [Embed]

Marissa Nadler – Fakten und Links

Portrait von Recording Artist aus Flagge DC, Washington D.C. [Ort]; Flagge MA, Boston
Lebensdaten: Geboren: 1981 04 05
Aktiv: von 2004

Mitgliedschaft in: Mountain Home [D]

Ähnlichkeitsbeziehungen zu: Helena Espvall [D] & Hope Sandoval [D] & A Fine Frenzy [D] & Neko Case [D] & Alela Diane [D] & Meg Baird [D] & Xasthur [D] & Bon Iver [D] & Cairo Gang [D] & Gillian Welch [D] & Sharon Van Etten [D]

Vorläufer: Bob Dylan [D] & Leonard Cohen [D] & Joni Mitchell [D] & Neil Young [D] & Townes van Zandt [D] & John Fahey [D] & Robbie Basho [D] & Jethro Tull [D] & Kate Bush [D] & Mazzy Star [D] & Angelo Badalamenti [D] & Nirvana [D] & Hole [D] & Belly [D]

Nachfolger: Angel Olsen [D]

Labelzugehörigkeit: Eclipse [D], Kemado [D], Box of Cedar [D], Bella Union [D], Sacred Bones [D]

Genrezugehörigkeit: Post-Millennial-Music - Freakfolk - Singer-Songwriter [D]

Links zu Online-Biografien:

Links zu Online-Discografien:

Links zu Online-Quellen: [Link] Logo

Bemerkungen
Singer-Songwriter der Freakfolk-Generation, die ausgezeichnet Fingerpicking-Gitarre spielt und ihre variantenreichen traurigen Songs atmoshärisch inszeniert. Zum Kreis ihrer Mitmusiker gehören nicht bloss Freakfolk, sondern auch Blackmetal-Peers, bei denensie als Gastsängerin fungiert und die sie als Produzenten wählt. Mit jedem neuen Release stellt Nadler unter Beweis, dass ihre viktorianische Gothik sie nicht in eine Sachgasse führt.
Quellen
Invisible Jukebox (The Wire, 362, p. 28 [PDF])

Modus: Act-Discog Songwriter-Discog

Releases (12)

News Einträge (3)

Ausgelesene Interpreten

Ausgelesene Songwriter/-innen

Ausgelesene Produzenten

Ausgelesene Autor/-innen

Ausgelesene Regisseur/-innen von Videos

Weitere Namen aus der Geschichte der modernen Musik