Titelgrafik von Musikzimmer.ch

... der modernen Musik auf der Spur ...

Die «J.J. Cale» Diskografie [Embed]

J.J. Cale – Fakten und Links

Portrait von Recording Artist aus Flagge OK, Oklahoma City
Lebensdaten: Geboren: 1938 12 05, verstorben am: 2013 07 26
Aktiv: von 1966
Auch bekannt als: John Weldon Cale [>]
Mitgliedschaft in: Johnny Cale And The Valentines [D] & Leathercoated Minds [D]

Ähnlichkeitsbeziehungen zu: Eric Clapton [D] & Lynyrd Skynyrd [D] & Steve Miller Band [D] & Little Feat [D] & Bonnie Raitt [D]

Vorläufer: Les Paul [D] & Chet Atkins [D] & Albert King [D] & B.B. King [D] & Jimmy Reed [D] & Scotty Moore [D] & Mose Allison [D] & Carl Perkins [D] & Johnny Burnette [D] & Chuck Berry [D] & Fred Neil [D] & Derek And The Dominos [D] & Blind Faith [D] & Ry Cooder [D] &

Nachfolger: Dire Straits [D] & Giant Sand [D] & Lisa Germano [D] & Ben Harper [D] & Gomez [D] & Spiritualized [D] & Iron And Wine [D]

Labelzugehörigkeit: Shelter Records [D]

Genrezugehörigkeit: Rock - Bluesrock - Tulsasound [D], Rock - Countryrock [D]

Links zu Online-Biografien:

Links zu Online-Discografien:

Links zu Online-Quellen: [Link] Logo

Modus: Act-Discog Songwriter-Discog

Releases (13)

Songs (5) [P]

Ausgelesene Interpreten

Ausgelesene Songwriter/-innen

Ausgelesene Produzenten

Ausgelesene Autor/-innen

Ausgelesene Regisseur/-innen von Videos

Weitere Namen aus der Geschichte der modernen Musik