Titelgrafik von Musikzimmer.ch

... der modernen Musik auf der Spur ...

Die «Giorgio Gomelsky» Diskografie [Embed]

Giorgio Gomelsky – Fakten und Links

Portrait von Recording Artist aus Flagge T'bilisi; Flagge London, London [Ort]; Flagge NY, New York [Ort]
Lebensdaten: Geboren: 1934 02 28, verstorben am: 2016 01 13
Auch bekannt als: Giorgio Gomelski [>] & Oscar Rasputin [>]

Ähnlichkeitsbeziehungen zu: Andrew Loog-Oldham [D]

Labelzugehörigkeit: Marmalade [D]

Genrezugehörigkeit: Rock - Rhythm'n'Blues - British-Rhythm'n'Blues [D], Rock - Progrock [D], Alternativerock - Artrock - Avantrock [D]

Links zu Online-Biografien:

Links zu Online-Discografien:

Links zu Online-Quellen: Logo Logo Logo

Bemerkungen
Impresario, Musik-Manager, Label-Gründer (Marmalade) und Produzent.
Giorgio Gomelsky wuchs in der Schweiz auf. Er liebte Jazz und besuchte als junger Mann Konzerte in Frankreich und Deutschland. Seine Mutter war Hutmacherin und wurde von Arbeitgeber Claude Saint-Cyr nach London entsandt. Gomelsky reiste 1955 nach London, um einen Film über die Jazz-Szene zu drehen. Er blieb in London hängen und organisierte Blues- und R&B-Abende in einem Club in Richmond. Daraus wurde Crawdaddy, wo die Rolling Stones und die Yardbirds ihre ersten Auftritte hatten. Die Stones wurden ihm von Andrew Loog-Oldham weggeschnappt, der die junge Band managte. Gomelsky managte die Yardbirds, brachte die Animals nach London. Er organisierte eines der ersten Blues-Festival Britanniens in Birmingham, wo neben den Yardbirds auch die Spencer Davis Group und Long John Baldry And His Hoochie Coochie Men. In dieser Fomation sang Rod Stewart.
Später verhalf Giorgio Gomelsky Prog- und Avantrock zum Erfolg. 1978 übersiedelte er über Paris nach New York, wo er als Geburtshelfer von Bill Laswells Band Material fungierte.

Modus: Produzenten-Discog Namens-Discog

Releases (21)

Songs (8) [P]

Ausgelesene Interpreten

Ausgelesene Songwriter/-innen

Ausgelesene Produzenten

Ausgelesene Autor/-innen

Ausgelesene Regisseur/-innen von Videos

Weitere Namen aus der Geschichte der modernen Musik