Titelgrafik von Musikzimmer.ch

... der modernen Musik auf der Spur ...

Die «Judy Collins» Diskografie [Embed]

Judy Collins – Fakten und Links

Portrait von Judy CollinsRecording Artist aus Flagge WA, Seattle [Ort]; Flagge NY, New York [Ort]
Lebensdaten: Geboren: 1939 05 01
Aktiv: von 1961
Auch bekannt als: Judith Marjorie Collins [>]

Ähnlichkeitsbeziehungen zu: Leonard Cohen [D] & Bob Dylan [D] & Joan Baez [D] & Buffy Sainte-Marie [D] & Tom Rush [D] & Judy Henske [D] & Laura Nyro [D] & Barbra Streisand [D] & Liza Minnelli [D]

Vorläufer: Pete Seeger [D] & Odetta [D] & Josh White [D] & Cynthia Gooding [D] & Peter, Paul and Mary [D] & Dave Van Ronk [D] & Jacques Brel [D]

Nachfolger: Joni Mitchell [D] & Stephen Stills [D] & David Crosby [D] & Janis Ian [D] & James Taylor [D] & Randy Newman [D] & Carly Simon [D] & Kate And Anna McGarrigle [D] & Celine Dion [D] & Dar Williams [D] & Lucy Kaplansky [D] & Jewel [D] & Laura Nyro [D]

Labelzugehörigkeit: Elektra [D], Geffen [D], MCA [D], Mesa [D], Bluemoon [D], Rhino [D], Atlantic [D], Wildflower Records [D]

Genrezugehörigkeit: Folk - Folksinger [D], Folk - Urbanfolk - American-Folkmusic-Revival [D], Folk - Singer-Songwriter [D]

Links zu Online-Biografien:

Links zu Online-Discografien:

Links zu Online-Quellen: [Link]

Bemerkungen
Judy Collins hatte eine klassische Ausbildung, aber sprang Ende der 50er-Jahre auf den Folkzug auf. Sie war lange mit dem Elektra-Label verbunden. Sie machte sich ihren Namen nicht mit eigenen Songs, sondern mit stilvollen Coverversionen anderer Songwriter/-innen, deren Karriere sie damit zuweilen anstiess (z.B. Leonard Cohen).

Modus: Act-Discog

Releases (14)

Songs (4) [P]

Medien (1)

Ausgelesene Interpreten

Ausgelesene Songwriter/-innen

Ausgelesene Produzenten

Ausgelesene Autor/-innen

Ausgelesene Regisseur/-innen von Videos

Weitere Namen aus der Geschichte der modernen Musik