Titelgrafik von Musikzimmer.ch

... der modernen Musik auf der Spur ...

Die «Jon Spencer Blues Explosion» Diskografie [Embed]

Jon Spencer Blues Explosion – Fakten und Links

Portrait von Jon Spencer Blues ExplosionBand aus Flagge NY, New York [Ort]
Aktiv: von 1992
Namensvarianten: Blues Explosion [>] & JSBX [>]
Mitglieder: Jon Spencer [D] (vocals, guitar) & Russell Simins [D] (drums) & Judah Bauer [D] (guitar)

Ähnlichkeitsbeziehungen zu: Royal Trux [D] & R.L. Burnside [D] & Comets on Fire [D] & Beck [D]

Vorläufer: Rolling Stones [D] & Rufus Thomas [D] & Rocket From The Crypt [D] & Sonic Youth [D] & Nick Cave And The Bad Seeds [D] & Barry Adamson [D] & Beastie Boys [D] & Pussy Galore [D]

Nachfolger: Black Keys [D] & Kills [D]

Genrezugehörigkeit: Alternativerock - Lo-Fi-Rock [D], Alternativerock - Neo-Traditionalrock - Bluesrock [D]

Links zu Online-Biografien:

Links zu Online-Discografien:

Links zu Online-Quellen: [Link] [Link]

Modus: Act-Discog

Releases (8)

Songs (2) [P]

Medien (3)

Literatur (2)

Ausgelesene Interpreten

Ausgelesene Songwriter/-innen

Ausgelesene Produzenten

Ausgelesene Autor/-innen

Ausgelesene Regisseur/-innen von Videos

Weitere Namen aus der Geschichte der modernen Musik