Titelgrafik von Musikzimmer.ch

... der modernen Musik auf der Spur ...

Die «Dick Dale And His Del-Tones» Diskografie [Embed]

Dick Dale And His Del-Tones – Fakten und Links

Portrait von Dick Dale And His Del-TonesBand aus Flagge CA, Orange County
Aktiv: von 1959
Namensvarianten: Dick Dale [>] [D]
Mitglieder: Dick Dale [D] (Gitarre) & Nick O’Malley [D] (Gitarre) & Rick Rillera [D] (Bass) & Billy Barber [D] (Klavier) & Jerry Stevens [D] (Schlagzeug) & Armon Frank [D] (Saxophon)

Ähnlichkeitsbeziehungen zu: Link Wray [D] & Surfaris [D] & Trashmen [D] & Beach Boys [D] & Ventures [D] & Jan And Dean [D] & Chantays [D]

Vorläufer: Jimmy Reed [D] & Les Paul [D] & Chet Atkins [D] & Muddy Waters [D] & Scotty Moore [D] & Carl Perkins [D] & Duane Eddy [D] & Bill Doggett [D]

Nachfolger: Cramps [D] & Jeff beck [D] & Syd Barrett [D] & Quicksilver Messenger Service [D] & Dead Kennedys [D] & Chris Isaak [D] & Stevie Ray Vaughan [D]

Labelzugehörigkeit: Deltone [D], Sundazed [D]

Genrezugehörigkeit: Rock'n'Roll - Beat - Surfbeat [D]

Links zu Online-Biografien:

Links zu Online-Discografien:

Modus: Act-Discog

Releases (4)

Ausgelesene Interpreten

Ausgelesene Songwriter/-innen

Ausgelesene Produzenten

Ausgelesene Autor/-innen

Ausgelesene Regisseur/-innen von Videos

Weitere Namen aus der Geschichte der modernen Musik