Titelgrafik von Musikzimmer.ch

... der modernen Musik auf der Spur ...

Die «Bing Crosby» Diskografie [Embed]

Bing Crosby – Fakten und Links

Portrait von Bing CrosbyRecording Artist aus Flagge WA, Tacoma
Lebensdaten: Geboren: 1903 05 03, verstorben am: 1977 10 14
Aktiv: von 1926
Auch bekannt als: Harry Lillis Crosby [>] & Gibbons Cry [>]
Mitgliedschaft in: Paul Whiteman Orchestra [D] & The Rhythm Boys [D]

Ähnlichkeitsbeziehungen zu: Gene Austin [D] & Fred Astaire [D] & Hoagy Carmichael [D] & Eddie Cantor [D] & Jack Teagarden [D] & Louis Armstrong [D] & Nat 'King' Cole [D]

Vorläufer: Louis Armstrong [D] & Mildred Bailey [D] & Cab Calloway [D] & Ethel Waters [D] & Bix Beiderbecke [D] & Eddie Lang [D] & Jack Teegarden [D] & Frankie Trumbauer [D] & Joe Venuti [D] & George Gershwin [D] & Paul Whiteman [D] & Al Jolson [D]

Nachfolger: Frank Sinatra [D] & Dean Martin [D] & Russ Columbo [D] & Perry Como [D] & Bob Eberle [D] & Billy Eckstine [D] & Dick Haymes [D] & Frank Sinatra [D] & Elvis Presley [D] & Marvin Gaye [D]

Labelzugehörigkeit: Brunswick [D], Decca [D], Reprise [D], RCA Victor [D], Verve [D], United Artists [D]

Genrezugehörigkeit: Traditionalpop - Vocalpop - Crooning [D], Jazz - Vocaljazz - Jazzsinger [D], Traditionalpop - Vocalpop - American-Songbook [D], Jazz - Swing [D], Pop - Instrumentalpop - Easylistening [D]

Links zu Online-Biografien:

Links zu Online-Discografien:

Bemerkungen
Der erste und wichtigste Crooner (Sänger, der dank dem Mikrophon und der elektrischen Verstärkung mit entspannter Stimme singt). Im Unterschied zu späteren Croonern wie Frank Sinatra oder Dean Martin, die ein deutliches Mass an Romantik transportierten, war Crosby eher der nette Onkel, den alle lieb haben (John Covach).
Verschmolz Jazz und Pop/Tin Pan Alley, konnte wie ein Schwarzer Jazz singen (ein Scatt Beispiel bietet Dinah), hatte eine perfekte Stimme fürs Mikrophon, jener sanfte und intime Bariton, der den Crooner-Stil ausmachte und prägte.
Er begann als Vaudeville Sänger, kam in die Band von Paul Whiteman, in der Schwarze Musiker spielten, von denen er die Jazzrhytmik lernte, die er in seinen Gesangsstil einbaute.

Modus: Act-Discog

Releases (2)

Songs (29) [P]

Medien (4)

Literatur (4)

Ausgelesene Interpreten

Ausgelesene Songwriter/-innen

Ausgelesene Produzenten

Ausgelesene Autor/-innen

Ausgelesene Regisseur/-innen von Videos

Weitere Namen aus der Geschichte der modernen Musik