Titelgrafik von Musikzimmer.ch

... der modernen Musik auf der Spur ...

Die «Barbara Morgenstern» Diskografie [Embed]

Barbara Morgenstern – Fakten und Links

last.fm artist picRecording Artist aus Flagge Nordrhein-Westfalen, Hagen; Flagge Berlin, Berlin [Ort]
Lebensdaten: Geboren: 1971 03 19
Aktiv: von 1997

Ähnlichkeitsbeziehungen zu: Quarks [D] & To Rococo Rot [D] & Lali Puna [D] & Tarwater [D] & Robert Lippok [D] & Stefan Schneider [D] & Anne Whitehead [D] & Dntel [D] & Paul Wirkus [D]

Vorläufer: Thomas Fehlmann [D] & Donna Regina [D] & Thom Yorke [D]

Nachfolger: School of Seven Bells [D]

Labelzugehörigkeit: Klub der guten Hoffnung [D], Monika Enterprise [D], Series 500 [D], LGP [D], Geografic [D], Mosz [D], Karaoke Kalk [D], Leaf [D]

Genrezugehörigkeit: Electronica - Poptronica - Neo-Synthpop [D], Postrock - Indietronica - Wohnzimmer-Musik [D], Postrock - Indietronica - Singer-Songwriter [D], Postrock - Indietronica [D]

Links zu Online-Biografien:

Links zu Online-Discografien:

Links zu Online-Quellen: [Link]

Modus: Act-Discog

Releases (18)

Songs (4) [P]

Medien (2)

News Einträge (1)

Ausgelesene Interpreten

Ausgelesene Songwriter/-innen

Ausgelesene Produzenten

Ausgelesene Autor/-innen

Ausgelesene Regisseur/-innen von Videos

Weitere Namen aus der Geschichte der modernen Musik